Kinesio Tape Basketball - Kinesiologie Taping im Basketball

Kinesio Tape Basketball - Kinesiologie Taping im Basketball

Kinesiologie Taping im Basketball

Kinesiologie Taping im Basketball

Durch den Einsatz von Kinesio-Tape lassen sich Sportverletzungen gut behandeln. Mit der vor mehr als 30 Jahren von einem japanischen Chiropraktiker entwickelten Therapie werden Muskeln gelockert und Entzündungen gehemmt. Die inzwischen international angewandte Behandlungsmethode wird von zahlreichen Sportmedizinern, in Physiotherapie-Praxen und in Reha-Kliniken erfolgreich eingesetzt. Das Kinesio-Tape massiert die Haut sanft und regt den Lymphfluss an. Dadurch heilen Entzündungen schneller ab und der Patient spürt wie Druck und Schmerz bald nach auf Aufbringen der Tapes nachlassen. Der Tape Verband wird ebenfalls zur Regulierung des Muskeltonus und zum Stützen der Gelenke eingesetzt. Zahlreiche Basketballspieler setzen die wirksame Methode mit Erfolg ein.

Was muss beim Tapen beachtet werden?

Vor dem Aufbringen der Kinesio Tapes sollten die entsprechenden Hautstellen gereinigt werden. Die Körperpartien müssen völlig frei von öl- oder Cremerückständen sein. Ist die zu behandelnde Körperstelle behaart, kann der Haarwuchs einfach mit dem Rasierer oder einem Enthaarungsprodukt entfernt werden. Dadurch wird die Wirksamkeit der Kinesio Tapes sowie deren Haftfähigkeit verbessert.

Die Haut kann mit Seife oder einem herkömmlichen Duschgel behandelt werden. Anschließend sollte sie jedoch gut abgetrocknet werden. Vor dem Anbringen der Kinesio Tapes sollte auf ein Auftragen von Bodylotion verzichtet werden, da die Tapes sonst nicht sicher anhaften.

Die Ecken der Kinesiology Tapes können mit der Schere abgerundet werden. Dies erhöht zusätzlich die Haltbarkeit, da abgerundete Ecken besser haften als eckige Streifen. Wer nach dem Anbringen der Tapes Sport treiben möchte, sollte die Kinesiologie Tapes mindestens 30 Minuten vor dem Training anbringen, damit diese fest haften. Beim An- und Auskleiden sollte darauf geachtet werden, dass das frisch verklebte Kinesio Tape sich nicht versehentlich löst. Die Tapes entfalten ihre Wirkung an durchschnittlich 3 - 5 Tagen und werden nach spätestens einer Woche wieder abgenommen.

Zu diesem Zweck können sie mit etwas Wasser oder Öl eingeweicht werden. Die Kinesiology Tape lösen sich einfacher ab, wenn sie vorher angefeuchtet wurden. Es ist angenehmer, die Tapes nicht in einem "Rutsch", sondern Schritt für Schritt abzulösen. Dazu werden sie nahe an der Haut abgezogen und entgegen dieser gezogen. Nach dem Entfernen eines Tape Verbands sollte man der Haut mindestens 24 Stunden Erholung gönnen, bevor eine neue Behandlung begonnen wird.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Anwendung von Kineologie Tapes?

Die Tapes besitzen keinerlei medizinische Substanzen und lösen keine Nebenwirkungen aus. Die Therapie eignet sich auch für sensible und allergisch reagierende Menschen. Vor Beginn des Kinesiology Tapens ist es ratsam, die exakte Diagnose durch den Arzt zu beachten. Diese stellt die Grundlage für die passende Anwendung dar. Kommt es nach der Anwendung der Tapes zu unangenehmen Hautjucken oder entstehen Rötungen, stellt dies eine Unverträglichkeitsreaktion auf den Klebstoff dar. In diesem Fall müssen die Kinesiology Tapes sofort entfernt werden. Spürt man ein Ziepen oder Zwicken wurden die Tapes mit zu hohem Zug angebracht. Die positive Wirkung der Kinesio Tapes entfaltet sich unmittelbar nach deren Anbringung. Bleiben die Schmerzen dennoch bestehen oder verschlimmern sie sich sogar, ist ein Arztbesuch unumgänglich.

Kinesio Taping beim Basketball

Erfahrene Basketballspiel wenden das Kineologie Taping an den Fingern an. Bei dieser Behandlungsmethode kommen spezielle Sporttapes zum Einsatz. Zum Tapen der Finger vor einem Basketballspiel werden insgesamt drei Tape-Streifen benötigt. Das erste Tape liegt von der Mitte des Handgelenks entlang des Fingers und führt über die Kuppe zurück bis zum ersten Fingergelenk. Der zweite Tape Streifen ist nur einige Zentimeter lang und wird am Fingergelenk quer angelegt. Mit einer Breite von einem halben Zentimeter wird ein kurzer, dritter Kinesio Tape zum Fixieren der beiden anderen Streifen genutzt.

Das lange Tape wird ohne Zug am Handgelenkrücken angebracht. Anschließend wird unter geringem Zug das zweite Kinesio Tape entlang des Fingers und bis zur Fingerkuppe geführt. Danach wird das elastische Tape ohne Zug über die Fingernägel und Fingerkuppe bis zur Fingerinnenseite getaped. Das kurze Kinesio Tape wird um das Fingermittelgelenk geklebt, ohne Zug anzuwenden. Anschließend kann der Tape Verband durch das Warmanreiben aktiviert werden.


 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Erhalte Beiträge sobald sie veröffentlicht werden
facebook
YouTube
Instagram
Kinesiology Taping
"KOMPAKT" Seminar
1 - Tages Seminar
Seminargebühr pro Teilnehmer
nur 189,90€
oder 3 Raten a' 64,90€ 
09.03.2019 BERLIN
16.03.2019 KÖLN 
17.03.2019 FRANKFURT 
25.03.2019 HAMBURG 
26.03.2019 HANNOVER
27.03.2019 LEIPZIG 
28.03.2019 NÜRNBERG 
29.03.2019 MÜNCHEN 
30.03.2019 STUTTGART 
06.04.2019 WIEN 
18.05.2019 BERLIN
24.06.2019 MÜNCHEN 
25.06.2019 FRANKFURT
26.06.2019 KÖLN 
NEUHEIT
ONLINE TAPEN LERNEN
Kinesiology Taping
"ONLINE" Seminar
lernen wann und wo du willst
Erhalte Beiträge sobald sie veröffentlicht werden

TAPING

KINESIOLOGY TAPING + SPORT TAPING
© 2019
NETZTHERAPEUTEN